Oft gestellte Fragen

Oft gestellte Fragen

DAS FERIENDORF

Ist der Campingplatz schattig?

Je nach Bereich ist unterschiedlich viel Schatten vorhanden. Wir haben versucht, möglichst viele schattige Bereiche am Campingplatz zu schaffen und haben seit seiner Eröffnung mehr als 100 Bäume gepflanzt. Unser Feriendorf liegt inmitten einer naturbelassenen Umgebung und wir haben besonders viel Wert darauf gelegt, den natürlichen Lebensraum, der den Campingplatz umgibt, zu erhalten.

Wie ist der Campingplatz topografisch beschaffen?

Der Campingplatz wurde in Terrassenform angelegt. Das Feriendorf Le Pommier liegt in einer natürlichen, unberührten Umgebung inmitten der Hügel von Berg und Coiron, auf die Sie vom Campingplatz aus einen herrlichen Blick haben. An den hügeligen Hängen ist der Campingplatz terrassenförmig angelegt, im unteren Teil des Campingplatzes befinden sich einige flachere Bereiche.

Welche Gäste verbringen ihren Urlaub hier?

Im Feriendorf Le Pommier wird viel Französisch gesprochen, es ist aber auch Niederländisch, Deutsch, Englisch, Spanisch … zu hören. Le Pommier ist, so wie unser schönes Departement, sehr weltoffen und zählt zu den touristischsten Campingplätzen Frankreichs.

Welche Zahlungsmöglichkeiten stehen auf dem Campingplatz zur Verfügung?

An der Rezeption werden folgende Zahlungsmittel angenommen: Bargeld, Bankkarte, Urlaubsschecks.

In allen anderen Verkaufsstellen (Restaurants, Geschäfte usw.) können Sie mit der Cashless-Armbanduhr oder mit Bankkarte bezahlen.

Wie funktioniert die „Cashless“-Armbanduhr?

Sie ist das neue Zahlungsmittel, das Ihren Aufenthalt erleichtert. Das Bezahlen mit der Armbanduhr ist schneller, sicherer und einfacher. Sie müssen kein Bargeld und keine Bankkarte mehr bei sich tragen. Die Cashless-Armbanduhr wird überall im Feriendorf Le Pommier angenommen und ist das einzige Zahlungsmittel auf dem gesamten Campingplatz.

 

Schritt 1: Geld aufladen

Begeben Sie sich zum Empfang des Campingplatzes, um Ihre „Cashless-Armbanduhr“ abzuholen. Laden Sie den gewünschten Betrag auf Ihre Armbanduhr. Danach können Sie in allen Verkaufsstellen des Feriendorfs mit der Armbanduhr bezahlen.

Am Empfang des Campingplatzes können Sie Ihre Uhr mit Bargeld oder Bankkarte aufladen, bei den anderen Ladestationen (beim Wasserpark, beim Ausgeh-Bereich, beim Grillbereich) mit Bankkarte.

Dies ist das einzige Zahlungsmittel im Feriendorf, mit allen anderen Zahlungsmitteln können Sie lediglich Ihre Cashless-Armbanduhr aufladen.

Hinweis: Verwahren Sie den Beleg über die aufgeladene Summe an einem sicheren Ort, falls Sie die Armbanduhr verlieren sollten.

 

Schritt 2: Nutzung der Cashless-Armbanduhr

Sie können überall im Feriendorf mit der Cashless-Armbanduhr bezahlen. Kein Herumkramen nach Münzen mehr, keine verlorenen Geldscheine mehr – Sie müssen einfach nur Ihre Cashless-Armbanduhr am Handgelenk tragen und können überall im Feriendorf bargeldlos bezahlen.

 

Schritt 3: Verlust der Cashless-Armbanduhr

Sollten Sie Ihre Armbanduhr verlieren, begeben Sie sich bitte mit dem Beleg, der Ihnen beim Aufladen übergeben wurde, zum Empfang des Feriendorfs Le Pommier. Ihre Uhr wird gesperrt und Sie bekommen eine neue, auf die nach erfolgter Überprüfung der verbleibende Betrag aufgeladen wird.

 

Schritt 4: Rückerstattung des verbleibenden Betrags

Sollten Sie am Ende Ihres Aufenthalts noch ein Guthaben auf Ihrer Armbanduhr haben, begeben Sie sich bitte zum Empfang des Campingplatzes. Wenn Sie Ihre Cashless-Armbanduhr zurückgeben, wird Ihnen der Restbetrag rückerstattet. Die Beträge, die mit Urlaubsschecks oder Essensgutscheinen auf die Armbanduhr geladen wurden, können nicht rückerstattet werden.

 

BUCHUNG

Wann sollte ich meinen Urlaub für das Jahr 2019 buchen?

Die ersten Buchungen für das Jahr 2019 wurden bereits im Sommer 2018 vor Ort vorgenommen. Wenn Sie im Juli oder August Ihren Stellplatz frei wählen möchten, empfehlen wir Ihnen, so bald wie möglich zu buchen. Für zusätzliche Informationen stehen wir jederzeit gerne per Telefon unter: +33 (0)4 75 94 82 81 oder per E-Mail unter lepommier@cielavillage.com zur Verfügung. Unsere Büros sind Montag bis Freitag von 9:00 – 19:00 Uhr und in der Hochsaison (Juli, August) von 8:00 – 20:00 Uhr geöffnet.

Was ist das Callcenter?

Das Ciela Village-Callcenter ist ein kostenloser Telefondienst. Hier erhalten Sie auch außerhalb der Öffnungszeiten der Rezeptionen auf unseren Campingplätzen Informationen und Unterstützung bei der Buchung Ihres Aufenthalts von unseren Sekretärinnen.

Wann ist der Campingplatz geöffnet?

Der Campingplatz Le Pommier ist von 13. April bis 9. September 2019 geöffnet. Der Wasserpark Aqua’Ardèche ist für die Gäste des Campingplatzes jeden Tag von 10:00 – 19:00 Uhr geöffnet.

Gibt es eine Mindestanzahl an Nächten bei der Buchung einer Unterkunft?

In der Nebensaison können alle Unterkünfte ab einem Mindestaufenthalt von zwei Nächten gebucht werden. In der Hochsaison gilt ein Mindestaufenthalt von 7 Tagen (7, 14, 21 Tage) für alle Unterkünfte.

Ist das Feriendorf Le Pommier ein Partner der Familienausgleichskasse für den Urlaub (VACAF)?

Nein, das Feriendorf Le Pommier ist kein Partner der Familienausgleichskasse für den Urlaub (VACAF). Sie können bei uns allerdings mit den ANCV-Urlaubsschecks bezahlen.

Welche Zahlungsmöglichkeiten gibt es?

Sobald Sie Ihre Buchung per Telefon oder online vorgenommen haben, werden Sie gebeten, innerhalb von sieben Tagen eine Anzahlung zu leisten. Sie können die Zahlung per Bankkarte, Bankscheck oder mit Ihren Urlaubsschecks vornehmen.

Wie werden die Stellplätze oder Mobilheime vergeben?

Ausschlaggebend für die Zuweisung der Stellplätze ist die Reihenfolge der Buchungen sowie die Verfügbarkeit zum Zeitpunkt der Buchung, wobei nach Möglichkeit auch die Wünsche der Gäste (Stellplatz neben Freunden, in der Nähe des Schwimmbads …) berücksichtigt werden. Mobilheime dürfen höchstens von der vorgesehenen Anzahl an Personen bewohnt werden. Unser Campingplatz wird vornehmlich von Familien besucht. Wenn Stellplätze oder Unterkünfte an Personen vermietet werden, die im Urlaub gerne feiern, werden diese bereits bei Ihrer Ankunft darauf hingewiesen, dass wir großen Wert auf die Ruhe am Campingplatz legen. Nächtliche Rundgänge stellen sicher, dass die Ruhe auch gewahrt bleibt.

ZUGANG

Ist eine Anreise nach den Öffnungszeiten des Campingplatzes möglich?

Ja, wenden Sie sich bei Ihrer Ankunft einfach an unseren Portier und kommen Sie am nächsten Morgen zur Rezeption, um die Anreiseformalitäten zu erledigen.

Ist der Zugang zum Campingplatz uneingeschränkt möglich?

Nein, das Feriendorf Le Pommier Ciela Village wird Tag und Nacht bewacht. Nur Inhaber des Armbands dürfen den Campingplatz betreten. Besucher, wie Ihre Familie und Freunde sind ebenfalls willkommen. Um den Campingplatz betreten zu dürfen, müssen die Besucher ihren Personalausweis an der Rezeption oder beim Portier hinterlegen und den Campingplatz vor Mitternacht wieder verlassen. Eine Benutzung des Wasserparks im Rahmen des Besuchs ist nicht gestattet. Falls Sie den Wasserpark Aqua‘Ardèche besuchen möchten, können Sie eine Eintrittskarte erwerben (19,50 € für Personen über 12 Jahren, 9,50 € für Kinder unter 12 Jahren) und den Park dann je nach Aufnahmekapazität uneingeschränkt nutzen.

Muss das Armband ständig getragen werden?

Ja! Sie sind verpflichtet, das Armband immer zu tragen. Sie erhalten es bei Ihrer Ankunft und müssen es während Ihres gesamten Aufenthalts im Feriendorf Le Pommier am Handgelenk tragen. Bei einem Verlust des Armband werden 10 € verrechnet, der Austausch beschädigter oder zerbrochener Armbänder ist kostenlos.

Mit welchen Verkehrsmitteln ist der Campingplatz erreichbar?

Die Ardèche ist ein Departement mit einer geschützten, unberührten Natur (ohne Bahnstrecke und ohne Autobahn), und somit ein einzigartiger und besonderer Ort, um seinen Urlaub zu verbringen. Eine Anreise ist nur über das Straßennetz möglich. Der Campingplatz befindet sich allerdings in der Nähe des Bahnhofs von Montélimar (30 Minuten entfernt), auf dem auch Schnellzüge (TGV) halten. Außerdem besteht eine regelmäßige Busverbindung zum Campingplatz/Bushaltestelle direkt neben dem Campingplatz (Busse der TER): http://www.ter.sncf.com/rhone-alpes

Was versteht man unter „Fast Check-In“?

Der Fast Check-In ermöglicht es Gästen, die eine Unterkunft der Luxusklasse gebucht haben, ihre Unterkunft direkt nach ihrer Ankunft im Feriendorf zu beziehen und zwar ohne Wartezeiten und ohne zuvor an der Rezeption einchecken zu müssen. Sie erhalten Ihre Schlüssel sowie einen Plan des Campingplatzes vom Portier am Eingang des Campingplatzes, sodass Sie sich sofort zu Ihrer Unterkunft begeben und entspannen können. Den Check-In können Sie dann zu einem Zeitpunkt Ihrer Wahl innerhalb von 24 Stunden nach Ihrer Ankunft an der Rezeption erledigen.

Sind Tiere auf dem Campingplatz gestattet?

Ihre tierischen Freunde können Sie gerne auf Ihrem Urlaub im Feriendorf Le Pommier Ciela Village begleiten. Bei uns ist ein Hund (außer Hunde der Kategorie 1 und 2) pro Unterkunft oder Stellplatz gestattet. Wir möchten Sie allerdings darauf hinweisen, dass Hunde an der Leine geführt werden und einen aktuellen Impfpass besitzen müssen. Es obliegt Ihnen, bei der Haltung Ihrer Hunde für Sauberkeit zu sorgen. In der Hochsaison verrechnen wir einen Aufschlag pro Tag und Tier. Im Wasserpark Aqua’Ardèche sind Hunde nicht gestattet. Zum Einsammeln des Hundekots finden Sie an mehreren Stellen des Campingplatzes dafür vorgesehene „Hundekot-Beutel“.

Kann das Fahrzeug auf dem Stellplatz oder neben der Unterkunft geparkt werden?

Ja, bei den Unterkünften können Sie Ihr Fahrzeug entweder neben der Unterkunft oder in der Nähe abstellen. Wenn Sie einen Stellplatz angemietet haben, müssen Sie auf dem Stellplatz parken. Falls Sie mit einem zweiten Wagen anreisen, wird pro Tag ein Aufschlag verrechnet. Das Fahrzeug kann je nach Verfügbarkeit auf einem unserer zentralen Parkplätze abgestellt werden.

Zu welchen Zeiten ist das Fahren mit dem Auto am Campingplatz gestattet?

Das Fahren mit dem Auto ist von 7:00 Uhr morgens bis 23:00 Uhr abends gestattet. Wenn Sie nach 23:00 Uhr ankommen, steht Ihnen der Parkplatz am Eingang des Feriendorfs zur Verfügung.

 

WASSERPARK

Einige Informationen über Aqua'Ardèche ...

Aqua’Ardèche ist der Wasserpark des Feriendorfs Le Pommier. Zu den Öffnungszeiten des Campingplatzes (von 2. Juli bis 31. August 2018) ist der Wasserpark jeden Tag von 10:00 – 19:00 Uhr zugänglich. Neben den Gästen des Campingplatzes sind auch externe Besucher und die lokale Bevölkerung gerne willkommen. Als externer Besucher können eine Eintrittskarte für 19,50 € (älter als 12 Jahre) oder 9,50 € (jünger als 12 Jahre) erwerben, den Wasserpark besuchen und die Gäste des Campingplatzes kennenlernen. (Mehr Informationen zu den Tickets erhalten Sie auf www.aqua-ardeche.com). Die Aufnahmekapazität hängt von der Anzahl der Gäste auf dem Campingplatz ab und liegt bei maximal 200 externen Besuchern pro Tag.

Welche Badekleidung darf im Schwimmbad getragen werden?

Zum Baden dürfen ausschließlich Badeanzüge, Bikinis, Badeslips oder Badeshorts getragen werden. Das Tragen von T-Shirts, Unterhemden oder sonstigen Kleidungsstücken ist nicht gestattet.

Werden die Schwimmbecken beheizt?

Das Sportbecken und das Piratenbecken werden beheizt. Diese beiden Becken sind die ganze Saison über von 10:00 – 19:00 Uhr geöffnet. Die Temperatur liegt bei ungefähr 26°C. Wir verfügen über Wärmepumpen. Wenn das Wetter einige Tage lang schön ist, kann die Wassertemperatur auf bis zu 28°C steigen. Im Juli und August liegt die Wassertemperatur zwischen 25°C und 29°C, sodass auch ein Besuch bei geringeren Lufttemperaturen angenehm ist.

Wie tief sind die Schwimmbecken?

 

Gibt es eine Altersbeschränkung für die Rutschen?

Bei den Rutschen „Halfpipe“ und „Turbo Cyclone“ müssen spezielle Schwimmreifen verwendet werden. Es stehen kostenlos drei verschiedene Arten von Schwimmreifen zur Verfügung: Einzel-Schwimmreifen, Doppel-Schwimmreifen und Schwimmreifen für drei Personen.

Zugangsbedingungen

•Aqualoop – Gewicht: zwischen 50 und 120 kg/Mindestgröße: 120 cm.

•Halfpipe – Mindestgröße: 120 cm und mindestens 10 Jahre alt/Position: sitzend im Einzel-Schwimmreifen.

•Turbo Cyclone – Kinder bis 10 Jahre nur in Begleitung eines Erwachsenen/Mindestgröße: 120 cm/Position: sitzend im Einzel- oder Doppel-Schwimmreifen.

•Family Slide – Mindestgröße: 120 cm und mindestens 10 Jahre alt/Position: sitzend im Einzel-, Doppel- oder Dreiplatz-Schwimmreifen.

•Multihill-Anaconda mit mehreren Rutschbahnen – Kinder bis 10 Jahre nur in Begleitung eines Erwachsenen.

•Hillracer-Super Anaconda-Viper mit mehreren Rutschbahnen – Kinder bis 10 Jahre nur in Begleitung eines Erwachsenen.

Darf man mit seinem Handtuch einen Liegestuhl für später reservieren?

Nein, es ist strengstens verboten, das Handtuch auf einem Liegestuhl liegen zu lassen, um ihn für einen späteren Zeitpunkt zu reservieren. Aus Respekt vor den anderen Gästen und um einen natürlichen Wechsel der Liegestühle zu begünstigen, empfehlen wir, die Liegestühle bevorzugt Personen über 12 Jahren zu überlassen. Wir behalten uns das Recht vor, herrenlose Handtücher auf Liegestühlen nach einer gewissen Zeit zu entfernen.

Können wir den Wasserpark und den Campingplatz am Tag unserer Abreise noch benutzen?

Nein, die Abreise vom Campingplatz muss aus logistischen und organisatorischen Gründen sowie aufgrund der Aufnahmekapazitäten zwingend vor 10:00 Uhr erfolgen. Am Tag Ihrer Ankunft haben Sie allerdings die Möglichkeit, all unsere Leistungen ab 11:00 Uhr zu nutzen.

Die Infrastruktureinrichtungen können Sie am An- und Abreisetag selbstverständlich noch benutzen. Ihre Unterkunft bzw. Ihren Stellplatz erhalten Sie am Tag der Anreise allerdings erst um 16:00 Uhr (Unterkunft) bzw. um 12:00 Uhr (Stellplatz). In der Zwischenzeit können Sie Ihr Fahrzeug auf einem unserer Parkplätze abstellen. Am Tag der Abreise müssen Sie Ihre Unterkunft um 10:00 Uhr/Ihren Stellplatz um 11:00 Uhr verlassen und Ihr Fahrzeug auf einem der Gemeinschaftsparkplätze des Campingplatzes abstellen.

 

ANIMATIONSPROGRAMM

Gibt es einen Kinderclub auf dem Campingplatz?

Ja, in unseren Ciela Village-Clubs „Z’Azou“ (von 5 bis 7 Jahren), „Z’Appeur“ (von 8 bis 12 Jahren) und „Z’Ados“ (von 13 bis 17 Jahren) sind Ihre Kinder jederzeit willkommen. Dort erwarten sie spielerische Aktivitäten, Freizeitaktivitäten und Spiele. Zusätzlich werden auch Aktivitäten auf den Spiel- und Sportplätzen angeboten, Rennen auf den Rutschen organisiert und es stehen Wasserspiele zur Verfügung …

Öffnungszeiten: Montag bis Freitag von 10:00 – 12:00 Uhr und von 15:00 – 18:00 Uhr, Sonntag von 15:00 – 18:00 Uhr (samstags geschlossen).

 

In welchen Sprachen wird das Animationsprogramm angeboten?

Das Animationsprogramm wird auf Französisch und Englisch angeboten. Außerdem steht ein Team mit französisch- Animatoren zur Verfügung, die das Programm in ihren Sprachen leiten, sodass jeder unsere Veranstaltungen genießen und vor allem daran teilnehmen kann! Wir versuchen, nach Möglichkeit, bei allen Spielen und Animationen einen französisch- und einen niederländischsprachigen Betreuer bereitzustellen, der die Kinder begleitet.

Schaumparty!

In der Hochsaison (Juli/August), organisieren wir einmal pro Woche abends eine Schaumparty am Campingplatz. Unser DJ und unsere Schaumkanonen sorgen für die richtige Feierstimmung – aus Respekt vor den anderen Gästen allerdings nicht zu spät am Abend.

 

AKTIVITÄTEN

Was gibt es in der Nebensaison im Feriendorf Le Pommier Ciela Village zu tun?

Nutzen Sie die Vorteile der Nebensaison! Die Preise sind vorteilhafter, Sie können Ihr Mobilheim oder Ihren Stellplatz auch noch zu einem späteren Zeitpunkt buchen und den Tag Ihrer Anreise bzw. Abreise frei wählen. Unser Wasserpark Aqua’Ardèche ist jeden Tag geöffnet, zwei der drei Schwimmbecken sind beheizt. Nutzen Sie doch einen der zahlreichen Liegestühle, um zu entspannen und in Ruhe Energie zu tanken. Unser Animationsteam stellt Ihnen gerne ein maßgeschneidertes Programm zusammen, das den Bedürfnissen Ihrer Familie entspricht und bei unseren zahlreichen Partnern können Sie sportliche, spielerische und kulturelle Aktivitäten zu Vorzugspreisen buchen. In der Nebensaison können Sie einen angenehmen Aufenthalt in völliger Ruhe verbringen!

Wie weit sind die Gorges de l’Ardèche und Vallon Pont d’Arc vom Campingplatz entfernt?

Die Gorges de l’Ardèche befinden sich in 25 km Entfernung zum Feriendorf Le Pommier. Bei der Schlucht angekommen, können Sie einen Spaziergang durch das mystische Dorf Vallon Pont d’Arc unternehmen, die berühmte Steinbrücke Pont d’Arc bewundern und, nicht zu vergessen, der Höhle von Pont d’Arc einen Besuch abstatten: diese originalgetreue Nachbildung der „Grotte Chauvet“ ist Teil des UNESCO-Weltkulturerbes.

 

SERVICELEISTUNGEN

Ist das Baby-Set kostenlos?

Wenn Sie ein Mobilheim gemietet haben, werden Ihnen auf Anfrage kostenlos ein Babybett, ein Hochstuhl sowie eine Babybadewanne zur Verfügung gestellt. Falls Sie diese Ausstattung benötigen, müssen Sie dies anlässlich der Buchung bekanntgeben. Wenn Sie erst bei Ihrer Ankunft darum bitten, kann das Material nur bei Verfügbarkeit geliehen werden. Das Babybett wird ohne Matratzenauflage bereitgestellt.

Können wir auf unserem Stellplatz einen Kühlschrank anmieten?

Der Kühlschrank kann gemeinsam mit dem Stellplatz angemietet werden. Die Kosten belaufen sich auf 31,50 € pro Woche und es wird eine Kaution von 150 € verlangt. P.S.: Ein Verlängerungskabel sowie ein CEE-Adapter zum Anschließen an die Stromversorgung werden nicht bereitgestellt. Der Kühlschrank wird zu Ihrem Stellplatz geliefert. Wenn Sie Ihren Stellplatz bereits gebucht haben, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf, sodass wir den Kühlschrank zu Ihrer Buchung hinzufügen können. Der Kühlschrank muss in sauberem Zustand zurückgegeben werden.

Ist das Grillen am Campingplatz erlaubt?

Das Grillen am Campingplatz ist ausschließlich mit Gasgrills gestattet. Aufgrund einer Verfügung des Präfekten ist das Grillen mit Holzkohle auf allen Campingplätzen im Departement Ardèche untersagt. Wenn Sie keinen Platz im Auto oder keine Lust haben, einen Grill mitzubringen, können Sie für 4 € pro Tag einen Grill per Telefon/per E-Mail/an der Rezeption anmieten. In der Hochsaison empfehlen wir Ihnen, den Grill gemeinsam mit Ihrer Unterkunft zu reservieren. Der Grill muss in sauberem Zustand zurückgegeben werden.

Zu welchen Zeiten fährt der Bummelzug durch den Campingplatz?

Der Bummelzug des Feriendorfs Le Pommier ist ein kostenloser Service, der allen Gästen des Feriendorfs zur Verfügung steht. Von 1. Juli bis 31. August ist der Bummelzug jeden Tag von 10:00 – 12:00 Uhr sowie von 13:00 – 20:00 Uhr am Campingplatz unterwegs.

Verfügt der Campingplatz über einen WLAN-Zugang?

Der Internetzugang auf unserem Campingplatz wird durch das Netzwerk WIFIRST gewährleistet. Um Zugang zum Internet zu haben, müssen Sie sich über die Webseite von WIFIRST anmelden. Dort können Sie auch direkt per Bankkarte bezahlen. Falls Sie in bar bezahlen möchten, können Sie an der Rezeption eine Zugangskarte erwerben.

Gibt es einen Geldautomaten auf dem Campingplatz?

Im Feriendorf Le Pommier Ciela Village brauchen Sie keinen Geldautomaten. Wir haben auf dem Campingplatz ein bargeldloses Zahlungssystem eingeführt. Ihre Cashless-Armbanduhr können Sie an der Rezeption des Campingplatzes mit Bargeld, mit Ihrer Bankkarte, mit einem Scheck oder mit Ihren Urlaubsschecks aufladen. Im Wasserpark „Aqua’Ardèche“ und in der Bar „L’Exclusif“ ist eine Aufladung der Armbanduhr mit Bankkarte möglich. Geldautomaten finden Sie im Dorfzentrum, einen Kilometer vom Campingplatz entfernt.